Versionshistory von abylonsoft

Software-Updates

In dieser Versionsübersicht werden alle Neuerungen, Verbesserungen und behobenen Fehler der Softwareprodukte von abylonsoft angezeigt. Über das Auswahlmenü können die einzelnen Produkte und Versionen ausgewählt werden.

Icon-Info: = Neue Funktion, = Funktion entfällt, = Fehlerkorrektur oder Update

Auswahl

Neue Version 12.00.1 und 2014.3

abylon LOGON abylon ENTERPRISE

Fenster für die Zertifikatsauswahl kann deaktiviert und auf automatisch gesetzt werden. Die Administration erfolgt über einen Registry-Key.

abylon LOGON abylon ENTERPRISE

Die Kartenüberwachung wird bei geöffnetem Einstellungsdialog in einen Pausenmodus gesetzt. Dadurch werden unschöne Wechselwirkungen vermieden. (... mehr)

abylon LOGON abylon ENTERPRISE

Über den Credentialprovider können auch im angemeldeten Zustand die unterschiedlichen Token für die Windowsanmeldung ausgewählt werden.

abylon LOGON abylon ENTERPRISE

Fokusprobleme der Dialoge im Anmeldeschirm wurden beseitigt.

abylon CRYPTMAIL abylon KEYSAFE

Der abylon CRYPT-ASSISTENT würde hinzugefügt, sodass auch Dateien ver- und entschlüsselte werden können. Dazu wurde ein neues Icon auf dem Desktop angelegt. (... mehr)

abylon UAC-GRABBER abylon BASIC abylon READER abylon ENTERPRISE

Die Fenster können neben dem Ausblenden (minimiert zum Tray-Icon) auch komplett geschlossen werden.

Die Daten können nun per Passwort, USB-Stick, Chipkarte und Zertifikat verschlüsselt werden. Dazu wird ein Auswahldialog (CredentialProviders) angeboten, über den zwischen den einzelnen Methoden hin und her geschaltet werden kann. Für die Zertifikatsverwaltung wurde der Zertifikatsmanager im Programm integriert. (... mehr)

Nun können CRP-Dateien im Autocrypt-Verzeichnis auch administrative aufgerufen werden. (... mehr)

abylon CRYPTMAIL abylon ENTERPRISE

Verschlüsselte und Signierte Anlagen (CR2, CRP, SGN, etc.) können aus Outlook auf den Desktop gezogen und dort per Doppelklick geöffnet werden. (... mehr)

abylon CRYPTMAIL abylon ENTERPRISE

Signierte und Verschlüsselte Anlagen können nun durch Doppelklick geöffnet werden. Durch ein Microsoft Sicherheits-Feature wurde bei Doppelextension der erste Punkt entfernt, wodurch keine passende Programmverknüpfung mehr vorhanden war. Dies Re-Korrigiert die Software nun und entfernt zusätzlich das Schreibschutzattribut. (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

Das Backup-Programm hat ein Tray-Icon (links neben der Uhr) für einen schnelleren Zugriff erhalten. Das Tray-Icon wird nach der Windowsanmeldung automatisch gestartet. (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

Angelegte Jobs werden als INI-Datei im Ziel-Verzeichnis als Datei JOBNAME.backupbox gespeichert. Nach einem System-Crash können somit einmal angelegt Backup- oder Synchronisations-Jobs wieder eingelesen werden. (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

Die Protokolle können nun alle auf einen Schlag gelöscht werden. (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

Unglückliche Ausdrucksweise beim Löschen eines JOBS (Fragedialog) korrigiert! (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

In der Ereignisanzeige werden nur noch geänderte Dateien angezeigt, wodurch die Ausgabe deutlich beschleunigt werden konnte. (... mehr)

abylon BACKUP-TUBE

Beim automatischen UPDATE wird eine Zeitkonstante von maximal 30 Minuten definiert, sodass ständige Änderungen nicht in eine Schleife führen. (... mehr)

abylon EXIF-CLEANER

Die Dateiliste kann ab sofort zurückgesetzt werden (Reset), ohne das Programm schließen zu müssen. (... mehr)

abylon BASIC abylon ENTERPRISE abylon CRYPTMAIL abylon CRYPTDRIVE abylon SHAREDDRIVE abylon KEYSAFE

Bei der Verschlüsselung können durch die Einführung eines CredentialProvider das Verschlüsselungsgeheimnis (Passwort, Token oder Zertifikat) on the fly ausgewählt werden. Dadurch ist die Default Einstellung im Einstellungsdialog nicht mehr notwendig.

abylon CRYPTDRIVE abylon SHAREDDRIVE abylon KEYSAFE abylon ENTERPRISE

Von IMK-Schlüsseldateien werden im Backup-Verzeichnis mehrere Versionen von BAK-Datei gesichert.

abylon CRYPTDRIVE abylon SHAREDDRIVE abylon KEYSAFE abylon ENTERPRISE

Die festgelegten Backupzertifikat werden bei der zertifikatsbasierten Verschlüsslung (HYBRID) automatisch in die Liste der verfügbaren Zertifikate übernommen. (... mehr)

abylon CRYPTDRIVE abylon SHAREDDRIVE abylon KEYSAFE abylon ENTERPRISE

Ein Fehler im Prüfdialog für berechtigte Zertifikate wurde korrigiert.

abylon KEYSAFE abylon ENTERPRISE

Im Fall des zertifikatsbasierten Zugriffsschutz (HYBRID) muss der Anwender ein eigenes Zertifikat festlegen. Falls dies noch nicht vorhanden ist, wird abylon SELFCERT zum Erstellen eines Zertifikates aufgerufen.

abylon KEYSAFE abylon ENTERPRISE

Beim Drücken der Abbruch-Taste im Passwortdialog oder Zertifikats-CSP-Dialog wird das SSO beendet.

abylon BASIC abylon READER abylon ENTERPRISE abylon BACKUP-TUBE abylon UAC-GRABBER abylon APP-BLOCKER

Im Fall eines Doppelstart des Programms wird das Tray-Icon ausgeblendet und das Programmfenster in den Vordergrund gebracht und angezeigt.

abylon SHREDDER abylon ENTERPRISE

Shreddern der im Papierkorb enthaltenen Dateien erfolgt nun nach dem eingestellten Shredder-Level. (... mehr)

abylon SHREDDER abylon ENTERPRISE

Im Verzeichnisbaum unter Temporäre Dateierweiterungen werden nun auch versteckte HIDDEN-Verzeichnisse angezeigt. (... mehr)

abylon LOGON abylon BASIC abylon ENTERPRISE

Die ermittelte SecureID wird nun (wirklich) in die Windows Zwischenablage kopiert.

abylon BASIC abylon READER abylon ENTERPRISE abylon UAC-GRABBER

Der Fehler nach Ablauf der TrialZeit beim Aufruf einer internen Funktion wurde korrigiert.

abylon KEYSAFE

Die fehlerhafte Dienstverwaltung wurde korrigiert. (... mehr)

abylon KEYSAFE

Das Problem wurde gelöst, dass im Einstellungsdialog (Hauptseite) kein neuer Keysafe angelegt oder geöffnet werden kann. (... mehr)

Programmübergreifend

Die Eingabeinteraktion von Textfeldern (z. B. Passwortdialoge, etc.) wurde verbessert. Beim Drücken der Enter-Taste erhält automatisch das nächste Feld den Fokus.

Programmübergreifend

Alle Dateioperationen können nun auch UNI-CODE-Zeichen verstehen. Damit führen beispielsweise Sonderzeichen in Dateinamen nicht mehr zu einem Fehler.

Programmübergreifend

Der fehlerhafte Eingabefocus für einige Dialoge wird nun korrekt gesetzt.

Programmübergreifend

Das Deaktivieren von laufenden Prozessen bei der Deinstallation wurde optimiert.

Programmübergreifend

Der Parameteraufruf bei der Aktivierung und dem Programmaufruf wurde optimiert.

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!