abylon BASIC Aktuelle Version: 17.30.5

Diverse Werkzeuge für Dateioperationen, wie Zugriffschutz durch Verschlüsselung oder Kopieren und Synchronisieren

Funktionen

  • Einsatz von Passwörtern, Zertifikaten, Chipkarten, CDs oder USB-Sticks als Schlüssel
  • Einsatz der Verschlüsselungsalgorithmen Blowfish- (448 Bit Schlüssellänge) und / oder AES (256 Bit Schlüssellänge)
  • Verschlüsselte Dateien können geöffnet und bearbeitet werden, wobei Änderungen automatisch übernommen werden
  • Schnelles Kopieren und Verschieben von Dateien und Ordnern durch optimierte Verfahren sowie Suchen nach Dateien
  • Mehrere Dateien oder Verzeichnisse können in einem Rutsch verschlüsselt werden
  • Neu Die Lizenzvereinbarung wurde in Deutsch und Englisch überarbeitet und der neuen Datenschutzverordnung DSGVO angepasst. Die Datei wird im Setup angezeigt und liegt als PDF-Datei dem Programm bei. >> Alle Neuerungen (Versionshistory)

Verschlüsselung Verschlüsseln, Komprimieren und Kopieren im MS Datei Explorer oder Assistenten

Nicht nur auf Firmenrechnern befinden sich Daten, welche vor fremden Zugriff geschützt werden sollten. Durch Verschlüsselung können mit dieser Toolsammlung wichtige Dateien auch auf privat genutzten Computern geschützt werden. Dabei ist die Verwendung von Passwörtern, USB-Sticks, diversen Chipkarten oder Zertifikaten als Schlüssel möglich. Als zusätzliche Sicherheit verhindert ein Passwort-Scrambler, dass Key-Logger die Tastureingabe mitlesen. Die mit AES oder Blowfish verschlüsselten Daten lassen sich nur noch mit dem korrekten Schlüssel öffnen. Zusätzlich bietet die Software die Möglichkeit, Dateien zu signieren, ein Backup anzulegen oder Daten zu synchronisieren. Der Bedienung der Software erfolgt direkt im Windows Datei Explorer oder alternativ über einen Assistenten.

Anwendungsbeispiel für die Verschlüsselung von Dateien

Die Software abylon BASIC ist ein Programm zur Verschlüsselung von Dateien. Der primäre Nutzen ist der Schutz gegen unerlaubten Zugriff auf Ihre sensiblen Daten bei der lokalen Speicherung und beim Austausch über offene Netze. Dazu werden die Dateien im Datei Explorer mit Passwort, Hardware-Schlüssel oder Zertifikat verschlüsselt. Im Anschluss können diese verschlüsselten Dateien ohne Bedenken per E-Mail, Messenger oder Projektplanungs-Software ausgetauscht werden. Anwendung findet die Software abylon BASIC als Ergänzung unter Anderem zu der Nutzung von Projektplanungs Software, damit eine Verschlüsselung der Daten bei wichtigen Projekten gewährleistet ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass mit dem abylon Reader eine Freeware angeboten wird, mit der die verschlüsselten Dateien auch ohne kostenpflichtige Software wieder ausgelesen werden können. Natürlich nur, wenn der Anwender im Besitz des korrekten Passwortes, entsprechenden Hardware-Schlüssels oder passenden Zertifikat ist.

Neuigkeiten abylon BASIC weitere Neuigkeiten (RSS-Feed)

28 Kommentare - » Kommentar direkt eintragen

Seite: 1 von 3   Weiter »

Avatar von Dirk F. #273

Dirk F. - 04.11.2018 - 08:08 Uhr  

Hallo, ich habe in der Weihnachtsaktion 2017 bei PC-Welt das Programm "erworben" und nutze es auch intensiv. Ich habe die Software mit dem damals zugesendeten Schlüssel aktiviert. Bis jetzt war ich sehr zufrieden. Nach einer Neuinstallation meines Systems wollte ich nun auch wieder das Programm installieren. Dazu nutze ich die original Setup-Datei von damals, die ich mir aufgehoben habe. Leider bekomme ich nun den Hinweis, dass der Testzeitraum abgelaufen ist!??? Ich kann nur die Routine abbrechen oder aus dem Internet die aktuelle Version herunterladen. Nur leider nimmt die aktuelle Version den damaligen Schlüssel nicht. Und jetzt? Vorerst mal keinen Zugriff auf meine sicher verschlüsselten wichtigen Dateien!

Avatar des abylonsoft-Support #273

Antwort:

Hallo Dirk,
wir bedauern den Umstand auch, aber kostenfrei Covermonts (z. B. wie bei der Weihnachtsaktion) müssen wir zeitlich begrenzen. Das liegt daran, dass ansonsten unsere Software über Crack-Seiten abseits der vereinbarten Angebote verbreitet werden. Daher ist das Setup von Covermounts nur einige Monate gültig.

In solchen Fällen gibt es drei Optionen:


  1. Kostenpflichtiges Update auf unsere Kauf-Version. Hierbei kann der 3. Teil des Lizenzschlüssels als Gutscheincode für einen Update-Rabatt verwendet werden.

  2. Sie setzen die Computerzeit temporär die Veröffentlichungszeit des Covermounts zurück. Nach dem Start und der Installation des Covermount-Setups kann die aktuelle Zeit wieder eingestellt werden.

  3. Sie fragen bei uns nach, ob es ein alternatives Angebot gibt.

Avatar von peter s. #246

peter s. - 30.04.2018 - 11:34 Uhr  

ein gutes programm

Avatar von Ingo H. #242

Ingo H. - 31.03.2018 - 17:44 Uhr  

Zu schwer für einen alten Mann.Es sind doch aber auch PC Fans.

Avatar des abylonsoft-Support #242

Antwort:

Hallo Ingo,
das Programm abylon BASIC ist recht einfach gehalten. Einfach im Windows Datei Explorer die zu verschlüsselnde Datei auswählen und im Menü der rechten Maustaste den Punkt "SYMM-CRYPT->Verschlüsseln" auswählen. Dann muss noch das gewünschte Passwort eingegeben werden und sofort wir die Datei verschlüsselt. Zur Entschlüsselung entweder "öffnen" oder den Punkt "SYMM-CRYPT->Entschlüsseln" wählen.
Dies ist ebenfalls über den mitgelieferten CRYPT-ASSISTENTEN möglich.
Es werden auch noch viele weitere Funktionalitäten angeboten.

Avatar von Maik #228

Maik - 18.12.2017 - 00:07 Uhr  

Das Programm funktioniert plötzlich nicht mehr (ohne Grund). Ich konnte die verschlüsselte Datei nicht mehr aufrufen! Beim Aufrufversuch wurde das Fenster zum Eingeben des Passwortes nicht mehr geöffnet. Die verschlüsselte Textdatei wurde nicht mehr richtig vom Textverarbeitungsprogramm geöffnet!

Avatar des abylonsoft-Support #228

Antwort:

Hallo Maik,
das bedauern wir sehr. Beispielsweise kommt es unter Windows 10 häufiger vor, dass das Betriebssystem die Dateiverknüpfung verliert. In diesem Fall einfach mal den Punkt "Öffnen mit" anklicken und das zugehörige Programm auswählen.
Ansonsten können Sie sich bei Problemen jederzeit auch an uns wenden. Je mehr Informationen Sie schreiben, desto eher können wir eine Lösung finden.

Avatar von Merlin #225

Merlin - 14.12.2017 - 18:34 Uhr  

Ein sehr vielversprechendes Programm. Mal schauen was es so kann.

Avatar des abylonsoft-Support #225

Antwort:

Verschlüsselung ist in der heutigen Zeit eine wichtige Sache. Die Software abylon BASIC bietet auf einfache Art die Sicherung von einzelnen Dateien mit Passwort, Hardwareschlüssel oder Zertifikat.

Avatar von jbhh12 #222

jbhh12 - 14.12.2017 - 14:47 Uhr  

Das Userinterface sieht leider so nach 90er Jahre aus, dass ich kein Vertrauen in die Software habe. Daher nach einem Tag wieder deinstalliert.

Avatar des abylonsoft-Support #222

Antwort:

Das Aussehen hat nichts mit der Funktionalität zu tun. Wir richten unseren Augenmerk eher auf die Funktionalität!
Jeder muss für sich selber entscheiden, was Ihm wichtiger ist....

Avatar von Herr F. #221

Herr F. - 14.12.2017 - 12:03 Uhr  

ich freue mich über das PC-Welt Adventskalendergeschenk und hoffe auf eine passende Ver- und Entschlüsselungslösung auch für alte PGP-Dateien.

Avatar des abylonsoft-Support #221

Antwort:

Hallo,
Unsere Software bietet zwar eine asymmetrische Verschlüsselung auf Basis von Zertifikaten an. Dabei handelt es sich jedoch um die von Windows verwendete asymmetrische Verschlüsselung auf Basis von X.509. Die PGP-Verschlüsselung verwendet das selbe Prinzip, ist jedoch nicht kompatibel mit unserer Software abylon BASIC.

Avatar von Silvan #220

Silvan - 14.12.2017 - 11:52 Uhr  

habs gestern verbummelt. evtl. gibts ja noch einen Schlüssel.

Avatar des abylonsoft-Support #220

Antwort:

Hallo Silvian,
über unsere Registrierungsseite können die Lizenzdaten über einen längeren Zeitraum angefordert werden, i.d.R. mehrere Monate. Nur die Installation des Covermount-Setup ist zeitlich begrenzt. Je nach Partner kann das Setup nur einen Tag, einige Wochen oder Monate installiert werden. Im Fall von des PC-Welt Adventskalender kann das Setup bis Ende Oktober 2018 installiert werden!

Avatar von Anette #219

Anette - 14.12.2017 - 11:40 Uhr  

G DATA stuft ihr Programm als vermeintlich bösartig ein.

Avatar des abylonsoft-Support #219

Antwort:

Hallo,
Leider haben wir darauf keinen Einfluss. Wir können unsere Software nur so umfangreich wie möglich testen. Dazu gibt es den Dienst VirusTotal, welcher mit einer Vielzahl an Virenscanner geprüft wird (auch G-Data). Das Testergebnis für abylon BASIC können Sie hier ansehen:
https://www.virustotal.com/#/file/fd395b2512ead049bd7b651d5c28758274c34d4960508ae448ccf047a76106c0/detection

Avatar von Crypton  #218

Crypton - 14.12.2017 - 11:37 Uhr  

hoffe 256Bit möglich

Avatar des abylonsoft-Support #218

Antwort:

Ja, unsere Software unterstützt die Verschlüsselungs-Algorithmen AES 256 Bit und Blowfish 368 Bit. Zudem können diese Verschlüsselungs-Algorithmen auch kombiniert werden!

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!


Ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere diese hiermit.