Tutorial 12 von 12:
Windows Tray-Icon: Aktivieren oder Deaktivieren

Anleitung zum Windows Tray-Icon

Wo finde ich das Tray-Icon?

Von Windows XP bis Windows 10 hat Microsoft einen Infobereich (engl. Taskbar Notification Area) in der Startleite (engl. Taskbar) eingefügt. Dieser ist per Voreinstellung am unteren Rand des Desktop zu finden, kann aber auch Oben oder an den Seiten plaziert werden. Auf der linken Seite der Taskbar befidet sich das Startmenü und rechts daneben werden die geöffneten Programme angezeigt. Auf der rechten Seite befindet sich der Infobereich, welcher in der Regel ganz rechts die Uhrzeit anzeigt. Hier befinden sich auch kleine Symbole, die sogenannten Tray-Icons.

Über diese Symbole werden Informationen angezeigt und können Funktionen aufgerufen werden. Auch die zahlreiche Programme von abylonsoft bieten entsprechende Tray-Icon an.

Über diese Symbole werden Informationen angezeigt und können Funktionen aufgerufen werden. In der Voreinstellungen deaktiviert Windows Tray-Icons von Programmen, sodass diese erst einmal nicht angezeigt werden. Im Folgenden wird beschrieben, wie die Einstellungen zu alle oder einzelne Icons festgelegt werden können.

>

HINWEIS Die Beschreibung ist allgemein gehalten. Je nach Programm müssen Sie das entsprechende Tray-Icon auswählen. Dieses finden Sie in der Hilfe oder den FAQ's.

1. Weg 1: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Bild zu Weg 1: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Links neben der Uhr befindet sich ein kleiner weißer Pfeil nach oben, über den sich die weiteren Tray-Icons anzeigen lassen. Über den Schalter "Anpassen" können Sie das Verhalten der Tray-Icons festlegen. Es öffnet sich das Fenster "Infobereichssymbole".


2. Weg 2: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Bild zu Weg 2: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Fahren Sie mit der Maus auf eine frei Stelle der Taskleiste und drücken die rechte Maustaste. Im Menü wählen Sie den Punkt Eigenschaften. Auf der Seite Taskleiste über den Schalter "Anpassen" öffnet sich der Dialog zum Anpassen der Infobereichssymbole.


3. Weg 3: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Bild zu Weg 3: Öffnen der Einstellungen für die Tray-Icons

Als weitere Möglichkeit können Sie über das Startmenü auch die Systemsteuerung öffnen. Wählen Sie oben rechts als Anzeige "Große Symbole" oder "Kleine Symbole" aus. Nun können Sie die Einstellungen über das Icon "Infobereichssymbole" öffnen.


4. Tray-Icon Eigenschaften ändern

Bild zu Tray-Icon Eigenschaften ändern

Im Einstellungsfenster für Infobereichssymbole kann das Verhalten jedes einzelnen Tray-Icon festgelegt werden. Suchen Sie dazu das entsprechende Icon aus und wählen als Option "Symbol und Benachrichtigungen anzeigen". Danach finden Sie das Tray-Icon jederzeit links neben der Uhr auf der Taskleiste.

Alternativ können sie auch die Option "Immer alle Symbole und Benachrichtigungen auf der Taskleiste anzeigen" aktivieren. In diesem Fall werden auch die Tray-Icons zukünftiger Programme direkt auf der Taskleiste angezeigt.


5. Schneller Weg zum permanenten Anzeigen des Tray-Icon

Bild zu Schneller Weg zum permanenten Anzeigen des Tray-Icon

Um ein Tray-Icon unter Windows permanent neben der Uhr anzuzeigen, kann dieses auch per Drag&Drop verschoben werden. Öffnen Sie dazu Erstens die ausgeblendeten Icons über den kleinen Pfeil nach oben. Zweitens wird das gewünschte Icon bei gerückter linker Maustaste auf die Taskbar in den Infobereich verschoben.


Themenbezogene Software zu:
Windows Tray-Icon: Aktivieren oder Deaktivieren

Software abylon LOGON Business

abylon LOGON Business:

Windowsanmeldung für ihre Firma oder Praxis

Info Kaufen Testen

Software abylon BASIC

abylon BASIC:

Die einfache Dateiverschlüsselung für den Datei Explorer

Info Kaufen Testen

Software abylon KEYSAFE

abylon KEYSAFE:

Verschlüsselte Speicherung von Passwörtern & Zugangsdaten

Info Kaufen Testen

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!


Ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere diese hiermit.