abylon SHREDDER Aktuelle Version: 16.00.2

Sicherheits-Suite zum endgültigen Entfernen sensibler Daten und Surfspuren von diversen Speichermedien

Funktionen

  • Löscht Dateien und Internetspuren (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera) ohne Rückstand
  • Säubert verwaiste Datenrückstände zwischen den gespeicherten Dateien (Freispeicher und Clustertips)
  • Löscht ganze Laufwerken und Computer (Nicht Windows 9x und Me)
  • AutoCleaner: Automatische Hintergrundbereinigung
  • Entfernen von temporären Dateien und Verzeichnissen
  • Zusätzliche Tools zu Finden und Entfernen von doppelten Dateien, Restaurieren von gelöschten Dateien, Anlegen von Löschjobs und eine Erweiterung für den Datei Explorer zum Suchen und optimierten Kopieren von Dateien.
  • Neu Die Titelleiste der Dialogen Über, Fehler, Frage und Registry besitzt nun eine spezifische Produktfarben zur besseren Unterscheidung. >> Alle Neuerungen (Versionshistory)

Sichere Datenlöschung Rückstandsloses Löschen von Dateien, Laufwerken, Freispeicher und Internetspuren

Viele Programme speichern temporäre Dateien zur Optimierung und Weiterverarbeitung auf der Festplatte. Genauso wie die Löschfunktion von Windows werden diese Daten nicht restlos entfernt und kann auch von fremden Programmen zur Auswertung restauriert werden. Mit diesen Daten lassen sich Rückschlüsse auf verwendete Dateien und besuchte Internetseiten schließen. Noch dramatischer ist, dass komplette Dokumente, Videos und Bilder wiederhergestellt werden können. Die Software abylon SHREDDER löscht ausgewählte Dateien sicher und unwiederbringlich von der Festplatte. Dazu werden die Daten bis zu 35-mal mit zufälligen Zeichen überschrieben. Danach können auch forensische Laborverfahren die Dateien nicht wiederherstellen. Neben der sicheren Löschfunktion bietet die Software noch weitere hilfreiche Tools zur Steigerung der Produktivität und der Sicherung der Privatsphäre.

Neuigkeiten abylon SHREDDER weitere Neuigkeiten (RSS-Feed)

11 Kommentare - » Kommentar direkt eintragen

Seite: 1 von 2   Weiter »

Gravatar Icon von Oliver #150

Oliver - 16.01.2017 - 16:28 Uhr  

Gute Software weiter so.

Gravatar Icon von abylonsoft #150

Antwort:

Danke Oliver, wir werden auch weiterhin unser Augenmerk auf die Funktionalität unserer Software richten.
Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen.

Gravatar Icon von Olaf  #133

Olaf - 02.12.2016 - 18:11 Uhr  

Hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wird gerne von mir weiter empfohlen!

Gravatar Icon von abylonsoft #133

Antwort:

Danke, das hören wir gerne Smiley lächeln

Gravatar Icon von bin schon da #118

bin schon da - 01.09.2016 - 13:40 Uhr  

Testphase Ist gut

Gravatar Icon von Torsten Sonntag #95

Torsten Sonntag - 30.04.2016 - 22:46 Uhr  

Die ältere Version von abylon shredder finde ich besser und darum den neuen wieder deinstalliert. Ich versuche wieder den alten abylon shredder auf einem 64 bit System zu installieren.

Gravatar Icon von abylonsoft #95

Antwort:

Ok, kein Problem. Auf der Download-Seite werden auch ältere Versionen unserer Software angeboten.

Gravatar Icon von Passenger #92

Passenger - 24.04.2016 - 12:07 Uhr  

Bloß ein Test mit positivem Eindruck.

Gravatar Icon von abylonsoft #92

Antwort:

Freut uns :-)

Gravatar Icon von Hotte #91

Hotte - 24.04.2016 - 09:09 Uhr  

...löscht keine schreibgeschützten Daten zB .dll dateien

Gravatar Icon von abylonsoft #91

Antwort:

Schreibgeschütze Dateien werden von der Software abylon SHREDDER ohne Probleme gelöscht!

Was technisch bedingt jedoch nicht funktioniert ist, dass ausführbare Dateien (z. B. *.DLL und *.EXE) sich löschen lassen, während diese laufen. Also "Programme" während des Betriebs lassen sich nicht entfernen.

Im Gegensatz dazu stellen geöffnete Dokumente (z.B. Word-Dateien) keine Probleme dar.

Gravatar Icon von Roger Jungius #83

Roger Jungius - 20.03.2016 - 18:26 Uhr  

Hat nicht mehr funktioniert.

Gravatar Icon von abylonsoft #83

Antwort:

Was hat nicht funktioniert? Um zu helfen wären ein paar mehr Angaben sehr hilfreich...

Gravatar Icon von HDD Killer #78

HDD Killer - 13.03.2016 - 10:50 Uhr  

Brauchte kurz einen Shredder für alte HDD zu verkaufen.

Gravatar Icon von abylonsoft #78

Antwort:

Freut uns geholfen zu haben :-)

Gravatar Icon von Jan F. #41

Jan F. - 12.04.2015 - 02:00 Uhr  

Sehr geehrtes Support-Team,
ich habe mir vor ca. einem halben Jahr / Jahr den "abylon SHREDDER" bei euch gekauft. Jetzt musste ich meinen Rechner neu aufsetzen und habe auch dieses Programm wieder neu installiert. Dabei ist mir aufgefallen das ich meine Zugangsdaten verlegt habe. Ich kann sie leider nicht mehr finden. Könnt ihr mir bitte die Zugangsdaten nochmal an meine Emailadresse senden?!
Vielen Dank

Gravatar Icon von abylonsoft #41

Antwort:

Hallo Jan,
wir schauen gerne nach, ob wir die entsprechenden Registrierungsdaten ermitteln können. Hilfreich dabei ist immer die Referenznummer der Bestellung mit anzugeben. Alternativ kann auch nach der Email-Adresse gesucht werden. Daher sollte diese ebenfalls mit angegeben werden und mit der von der Bestellung übereinstimmen.

Gravatar Icon von Eckhard W. #21

Eckhard W. - 17.08.2014 - 10:56 Uhr  

Von ihrer heruntergeladenen Version bin ich enttäuscht. Für gute Programme würde ich gerne auch etwas bezahlen. Seit einigen Tagen tauchen bei mir auf der SSD-Platte 7 Dateien mit irgend welchen Zeichen auf (z.B. ein Rechenkästchen) mit 16.757.968 KB und der Bezeichnung Systemdateien. Diese wollte ich mit ihrem Programm abylon SHREDDER lösen. Wie bei einem anderen Programm funktioniert es auch bei Ihnen nicht. Können Sie mir eine Lösung anbieten.Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.

Gravatar Icon von abylonsoft #21

Antwort:

Hallo Eckhard,
unsere Software abylon SHREDDER kann viele Dateien löschen, die z. B. Sonderzeichen im Dateinamen haben oder in Verwendung sind.
Jedoch gibt es Fälle, da ist auch unsere Software machtlos. Dies ist beispielsweise bei Dateien der Fall, welche von einem externen Dienst blockiert werden oder als temporäre Prozessdateien laufen. Diese Techniken verwenden teilweise Viren oder sonstige Schadsoftware, um sich gegen Löschen zu schützen.

Sie könnten folgende Schritte probieren:

- Datei umbenennen und anschließend Rechner starten
- Rechte prüfen und evtl. ändern
- Mit Virenscanner prüfen
- Prüfen, ob Dateiname im Taskmanager auftaucht
- Nach Dateinamen in Google suchen

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!