Versionshistory von abylonsoft

Software-Updates

In dieser Versionsübersicht werden alle Neuerungen, Verbesserungen und behobenen Fehler der Softwareprodukte von abylonsoft angezeigt. Über das Auswahlmenü können die einzelnen Produkte und Versionen ausgewählt werden.

Icon-Info: = Neue Funktion, = Funktion entfällt, = Fehlerkorrektur oder Update

Auswahl

Neue Version 16.50.3 und 2017.9

Neues Softwareprodukt abylon LOGON Business und allgemeine Beschleunigung durch optimierten Funktionsaufruf

abylon LOGON Business

Veröffentlichung des neuen Softwareprogramms abylon LOGON Business. Auf vielfachen Wunsch bietet dies Produkt eine zentrale Verwaltung und Administration von Logon-Konten in Domain- und Arbeitsplatz-Netzwerken. (... mehr)

Programmübergreifend

Update- und Positionsprobleme bei der Fortschrittsanzeige wurde behoben.

Programmübergreifend

Bei langwierigen Prozessen wird eine kleines Fenster angezeigt. Dadurch wird dem Anwender angezeigt, dass noch etwas passiert und er sich noch ein wenig gedulden muss.

Programmübergreifend

Eine deutliche Beschleunigung der Programme wurde durch eine Optimierung der internen Funktionsaufrufe erreicht.

Programmübergreifend

Allgemeine Fehlerkorrekturen

abylon LOGON abylon LOGON SSO Pro

Während der Windowsanmeldung konnte der Wartedialog durch ein fehlerhaftes klicken in den Hintergrund gelangen. Damit war diese Dialog für den Anwender unsichtbar und konnte nur via ALT-TAB wieder sichtbar geschaltet werden. Dieses Problem wurde behoben, sodass der Dialog immer im Vordergrund bleibt. (... mehr)

abylon LOGON abylon LOGON SSO Pro abylon LOGON Business

Im Einstellungsdialog auf der Seite Logon-Konten können ACOS3-Prozessorchipkarten über das Icon "CardInit" initialisiert werden. Dies verhindert im Einsatz eine fehlerhafte Initialisierung, beispielsweise falls einmal der Kartenleser nicht in der angemessenen Zeit antwortet.

Programmübergreifend

Intern wurde die Programme so erweitert, dass in Zukunft "InApp-Käufe" möglich sind.

Die Verwaltung der Logon-Konten für die Windowsanmeldung unterscheidet explizit zwischen Client und Server. Dadurch werden Fehler unterbunden. (... mehr)

Programmübergreifend

Einige Fenster wurden in Farbe und Gestaltung vereinheitlicht.

1 Kommentar

Avatar von HoBo #235

HoBo - 26.01.2018 - 22:48 Uhr  

Habe jetzt zum 3. mal alle Daten verloren. Neueste Fehlermeldung beim Öffnen eines angelegten Drives: Das Laufwerk ist voll und kann nicht geöffnet werden.

Avatar des abylonsoft-Support #235

Antwort:

Hallo HaBo,
wir bedauern Ihren Verlust.

Eine solche Fehlermeldung wurde uns bisher noch nicht gemeldet und im Moment können wir uns diesen Fehler auch nicht erklären. Allein durch Öffnen oder Schließen sollte es keine Größenänderung geben.
Die Meldung könnte evtl. durch einen Festplatten-Defekt oder Fremdsoftware auftreten.

Um Probleme zu verhindern sollten folgende Punkt beachtet werden:


  1. In regelmäßigen Abständen ein Backup aller Daten durchführten! (wichtig)

  2. Schauen, das die Festplatte immer genügend freien Speicher hat und niemals bis zum Rand foll geschrieben wird. Dies kann auch bei Windows zu schwerwiegenden Problemen führen.

  3. Auch das verschlüsselte Cryptdrive niemals komplett beschreiben, sondern einen gewissen Platz als Reserve zurück halten.

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!


Ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere diese hiermit.