Versionshistory von abylonsoft

Software-Updates

In dieser Versionsübersicht werden alle Neuerungen, Verbesserungen und behobenen Fehler von abylon SHAREDDRIVE angezeigt. Über das Auswahlmenü können die einzelnen Produkte und Versionen ausgewählt werden.

Icon-Info: = Neue Funktion, = Funktion entfällt, = Fehlerkorrektur oder Update

Auswahl

Neue Version 15.30.3 und 2016.5

Kleines Update aller Softwareprodukte mit einigen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Programmübergreifend

Falls notwendig, wird der Anwender nach der Installation zum Neustart des Rechners aufgefordert.

abylon READER abylon BASIC abylon ENTERPRISE abylon CRYPTDRIVE abylon CRYPTMAIL abylon KEYSAFE abylon SHAREDDRIVE abylon LOGON abylon LOGON SSO Pro abylon CRYPT in the BOX

Die Session-Keys wurde nun einheitlich auf SHA-256 umgestellt und führt zu einer deutlich erhöhten Schlüssel- und Passwortsicherheit. Die Konvertierung beim verschlüsselten Objekten erfolgt automatisch. Dadurch lassen sich konvertierte Objekte nicht mehr mit älteren Software-Versionen öffnen.

Programmübergreifend

Alle Listen können durch den Klick auf die Spalten entsprechend sortiert werden.

Programmübergreifend

Im Registrationsdialog werden Leerzeichen am Ende das Namensfeldes automatisch entfernt. Diese nicht sichtbaren Zeichen verhinderten die fehlerfreie Registrierung der Software. (... mehr)

Programmübergreifend

Doppelte Einträge in die Registry für 32- und 64-bit-Prozesse sind nicht mehr notwendig. (... mehr)

abylon SHAREDDRIVE abylon ENTERPRISE

Unter Win10x64 funktionieren nun Drag&Drop-Operationen im Datei Explorer. (... mehr)

Programmübergreifend

Die Trennung zwischen der 32- und 64-bit-Version unserer Software wurde vervollständigt. (... mehr)

2 Kommentare

Avatar von Henrike B. #248

Henrike B. - 02.05.2018 - 12:07 Uhr  

Guten Tag,
bisher benutzen wir Blowfish advanced, um files zu verschlüsseln. Da dieses Programm bei uns unzuverlässiger wird, sind wir auf der Suche nach einem Alternativprogramm. Ist es möglich über Blowfish verschlüsselte Dateien mit anderen Verschlüsselungsprogrammen zu entschlüsseln? Hat abylon CRYPTDRIVE diese Möglichkeit? Oder müssten wir, wenn wir auf abylon CRYPTDRIVE umsteigen würden, alle Files erst entschlüsseln und dann wieder neu verschlüsseln?
Vielen Dank für Informationen

Avatar des abylonsoft-Support #248

Antwort:

Hallo Henrike,
vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Verschlüsselungssoftware.
Das Programm "Blowfish Advanced" ist uns persönlich nicht bekannt. Ich denke, dass die mit "Blowfish Advanced" verschlüsselten Dateien nicht mit unserer Software entschlüsselt werden können. Bei der symmetrischen Verschlüsselung verwendet in der Regel jeder Anbieter seine individuelle Methode. Anders sieht es bei der asymmetrischen Verschlüsselung aus.

Das System bei abylon CRYPTDRIVE ist gänzlich anders. Hier wird ein verschlüsselter Container angelegt. Nach dem Öffnen wird der Container als Laufwerk im Datei Explorer angezeigt. Alle dort gespeicherten Daten werden automatisch verschlüsselt. Allerdings sind auch alle Daten im Zugriff, solange das Cryptdrive geöffnet ist.

Unsere Software abylon BASIC ist eher vergleichbar mit "Blowfish Advanced". Hier können im Windows Datei Explorer einzelne Dateien oder auch mehrere in einem Rutsch verschlüsselt werden. Diese lassen sich auch dort Öffnen und Bearbeiten.

Avatar von Alexander K. #247

Alexander K. - 01.05.2018 - 13:15 Uhr  

Problem: Erstinstallation 30 Tage Version vollzogen, kann nicht gestartet werden, Windows 7 64 bit, starte nochmals einen Versuch

Avatar des abylonsoft-Support #247

Antwort:

Hallo, vielen Dank für Ihr Feedback.
Wenn Sie uns Ihr Problem genauer schildern, können wir vielleicht helfen. Schreiben Sie uns, was Sie gemacht haben und wie das Programm reagiert. Wird eine Fehlermeldung angezeigt? Je mehr Angaben wir erhalten, desto eher können wir helfen.

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!


Ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere diese hiermit.