Versionshistory von abylonsoft

Software-Updates

In dieser Versionsübersicht werden alle Neuerungen, Verbesserungen und behobenen Fehler von abylon CRYPTMAIL angezeigt. Über das Auswahlmenü können die einzelnen Produkte und Versionen ausgewählt werden.

Icon-Info: = Neue Funktion, = Funktion entfällt, = Fehlerkorrektur oder Update

Auswahl

Neue Version 15.30.3 und 2016.5

Kleines Update aller Softwareprodukte mit einigen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Programmübergreifend

Falls notwendig, wird der Anwender nach der Installation zum Neustart des Rechners aufgefordert.

abylon READER abylon BASIC abylon ENTERPRISE abylon CRYPTDRIVE abylon CRYPTMAIL abylon KEYSAFE abylon SHAREDDRIVE abylon LOGON abylon LOGON SSO Pro abylon LOGON SSO Home abylon CRYPT in the BOX

Die Session-Keys wurde nun einheitlich auf SHA-256 umgestellt und führt zu einer deutlich erhöhten Schlüssel- und Passwortsicherheit. Die Konvertierung beim verschlüsselten Objekten erfolgt automatisch. Dadurch lassen sich konvertierte Objekte nicht mehr mit älteren Software-Versionen öffnen.

Programmübergreifend

Alle Listen können durch den Klick auf die Spalten entsprechend sortiert werden.

Programmübergreifend

Im Registrationsdialog werden Leerzeichen am Ende das Namensfeldes automatisch entfernt. Diese nicht sichtbaren Zeichen verhinderten die fehlerfreie Registrierung der Software. (... mehr)

Programmübergreifend

Doppelte Einträge in die Registry für 32- und 64-bit-Prozesse sind nicht mehr notwendig. (... mehr)

Programmübergreifend

Die Trennung zwischen der 32- und 64-bit-Version unserer Software wurde vervollständigt. (... mehr)

abylon CRYPTMAIL abylon ENTERPRISE

Aus Outlook werden die abylonsoft Funktionen nun über einen EXE-Call aufgerufen. Dies unterbindet Fehler, wie beispielsweise "VCRuntime.DLL nicht gefunden..." (... mehr)

1 Kommentar

Gravatar Icon von Benno B. #157

Benno B. - 13.03.2017 - 14:16 Uhr  

... zu kompliziert, zu unübersichtlich für einen "normalen" Benutzer!

Gravatar Icon von abylonsoft #157

Antwort:

Email-Verschlüsselung ist nie eine einfach Sache, egal ob symmetrisch oder asymmetrisch.
Sollte Jemand eine Idee zur Optimierung haben, würden wir uns über einen Tipp freuen :-)

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!