Glossar / Lexikon von abylonsoft

Begriffserklärungen

Im Lexikon, bzw. Glossar erklärt abylonsoft Themen von allgemeinem Interesse rund um die angebotenen Softwareprodukte, Computer und Technik. Die Rubrik mit dem Buchstaben V enthält 2 Einträge.

Rubrik V 2 Einträge

Verifikation

Als Verifikation wird die Überprüfung einer Signatur bezeichnet. Die Signatur gibt dabei Auskunft, von wem die Daten signiert (unterschrieben) wurden und ob sie authentisch (unverändert) sind. Technisch wird dabei die Signatur mit dem beigelegten, öffentlichen Schlüssel (Public Key) des Unterschreibenden nach einem speziellen Verfahren dechiffriert (entschlüsselt). Als Ergebnis erhält man einen Hashwert. Parallel wird der Hashwert der übertragenden Daten gebildet und mit dem beigelegten Hashwert verglichen. Stimmen beide Werte überein, so kann der Empfänger sicher sein, dass die Daten nicht verändert wurden und von dem entsprechenden Absender stammen.

siehe auch: Signatur Zertifikate Public Key Hash Wert

Verschlüsseln

Als "verschlüsseln" oder "kodieren" bezeichnet man den Prozess, bei dem Daten (z.B. Texte, Bilder usw.) so verändert werden, dass ein nicht autorisierter Betrachter die Daten nicht lesen oder aus ihnen den Inhalt erschließen kann. Man unterscheidet dabei zwischen der symmetrischen und der asymmetrischen Verschlüsselung. Nur mit dem korrekten Schlüssel ist der Zugriff auf die Originaldaten wieder möglich.

siehe auch: Asymmetrische Verschlüsselung Symmetrische Verschlüsselung Passwort Geheimer Schlüssel

Kommentar eintragen

Bitte nutzen Sie für Supportanfragen unser Support-Formular!